FKN Vorbereitung mit Prüfung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16/06/2019
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Schulungscenter Meersburg

Kategorien


Die Prüfung umfasst den Umgang mit Seenotsignalmitteln und die zu beachtenden Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts.

Zulassungsvoraussetzungen sind die Vollendung des 16. Lebensjahres und der Besitz eines amtlichen Sportbootführerscheins oder eines sonstigen Befähigungsnachweises zum Führen von Wassersportfahrzeugen.

Im theoretischen Teil ist ein Fragebogen mit 15 Fragen aus dem 60 Fragen umfassenden Fragen- und Antwortenkatalog zu beantworten.
Im praktischen Teil ist die sichere Handhabung von Seenotsignalmitteln im tatsächlichen Gebrauch nachzuweisen (Fallschirm-Signalrakete (rot), Rauchfackel (orange) bzw. Handfackel (rot), Rauchsignal (orange/Dose), Signalgeber mit Magazin/Trommel und Umgang mit nicht gezündeten Signalmitteln/ Versagern).

Die Kosten für die Prüfung und Erteilung betragen 26€ ggf. zuzüglich der anteiligen Reisekosten für die Mitglieder der Prüfungskommission und Kosten für die Bereitstellung von Prüfungsräumen.

Die Prüfung wird im Rahmen der an diesem Tag ab 1800 stattfindenden Funkprüfung abgenommen.
Bitte laden Sie sich hier die Prüfungsanmeldung herunter und senden uns diese zurück an:

Segelschule Meersburg
PF 1142
88701 Meersburg

und legen eine Kopie ihres Sportbootführerschein bei.

 

Online Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.